Home >>> Gliederung

Gliederung

Vorworte 

(1) Die Chancen der Gegenwart!
(2) Die Risiken der Gegenwart: Das GELD ist in der Krise
(3) GELD verdienen!
(4) GELD machen!
(5) KRYPTO-Geld
(6) Geld-Revolution ist nötig und möglich
(7) Mein Angebot mit diesem eBook 

Geld-Entwicklung 

1. Das GELD und seine Entwicklung

1.1. Was ist Geld?

1.1.1. Die verschiedenen Merkmale und Funktionen des Geldes

(1) Zwei Grundmerkmale des Geldes

(2) Verschiedene Funktionen des Geldes

(3) Geld als gesetzliches Zahlungsmittel

(4) Geld als Kulturfaktor

1.2. Die grundlegenden Perioden des Geldes

1.2.1.  Naturalgeld   (physisch) Tausch

1.2.2.  Münzgeld      (vital-energetisch) Golddeckung

1.2.3.  Papiergeld     (sozial-emotional)  Identität (DM)

1.2.4.  Symbolgeld   (mental) Spekulation, Petrodollar

1.2.5.  Virtuelles Geld (spirituell) Wahrheit

Die erste Ära

2. Die erste Ära: Geld auf der Basis von Waren oder Gold

2.1. Naturalgeld (Warengeld)

2.2. Münzgeld

Die zweite Ära

3. Die zweite Ära: Geld auf der Basis von Macht und Politik

3.1. Vom Papiergeld zum Symbolgeld
3.1.1. Papiergeld des Staates ohne Wert-Deckung
3.1.2. Papiergeld der privaten Noten-Banken mit Wert-Deckung (Gold)
3.1.3. Papiergeld der privaten Noten-Banken ohne Wert-Deckung (FIAT)
– „Petrodollar“ bestimmt weltweites Finanzsystem, Handel und Politik
3.1.4. Symbolgeld (Buchgeld, Giralgeld) der privaten Banken ohne Wert-Deckung
3.2. Die Welt im Finanz-Casino 2017
3.3. Macht-Mißbrauch – Missbrauch des Geldes durch Macht
1) Das System der geheimen globalen Geldmacht

2) Allgemeine Merkmale des Machtmißbauchs durch das Geld
(1) Schwankung und Risiko
(2) Fälschung
(3) Diebstahl
(4) Veruntreuung
(5) Insidergeschäfte
(6) Korruption
(7) Steuergeld-Verschwendung
(8) Steuer-Betrug
(9) Geldwäsche
(10) Manipulation
(11) Schwarzgelder
(12) Verbrechen

3) Spezielle Aktionen des Machtmißbauchs durch das Geld
(1) „Plünderung“ der Sowjetunion (Rußlands)
(2) „Beuteland“ Deutschland
(3) „Beutezug Ost“ gegen die DDR-Wirtschaft

  1. Geld und Macht: Wer über das Geld regiert

2.1. Wenige Superreiche regieren über das Geld

2.2. Gewinn-Maximierung regiert den Kapitalismus

2.3. Zins und Zinses-Zins regieren das Geld und die Wirtschaft

Folgen des Geldes 

  1. Die Folgen des privaten Finanz-Systems

3.1. Reich und Arm überall

3.2. Macht-Mißbrauch überall

3.3. Schulden überall

4.4. Vernichtung des Lebens auf der Erde

4.5. „Der Welt-Geldbetrug“

Auswege aus der Krise

  1. Die alten Auswege aus Finanz-Krisen

4.1. Ausweg 1: Steuer-Erhöhungen

4.2. Ausweg 2: Enteignung der Bürger

4.3. Ausweg 3: Staats-Pleiten

4.4. Ausweg 4: Währungs-Reformen

4.5. Ausweg 5: (Welt-)Kriege

Ende der zweiten Ära 

  1. Das Ende der zweiten Geld-Ära

5.1. Die Krise 2008 war nur eine Vorphase

5.2. Der CRASH ist jetzt die Lösung

5.3. Die Zeichen des großen Crashs des Finanz-Systems

5.4. Erfahrungen mit dem Geld und Konsequenzen

Die dritte Ära 

Die dritte Ära: Geld auf der Basis von Mathematik und Technologie

Allgemeine Bedingungen für die Entstehung der Krypto-Währung
1.1. Neues Bewußtsein: Dynamik individueller und kollektiver Wandlung
1.2. Die heutige Umbruchszeit zeichnet sich durch sehr starke Dynamiken aus
1.3. Der Kapitalismus hat seine Legitimität verloren

1.4. Die Herausforderung zur Änderung des gesellschaftlichen Lebens ist fundamental.

1.5. Bessere Ideen von Geld und Geldverwendung
1.5.1. Kriterien für ein besseres Geld im Informationszeitalter
1) Goldene Regel
2) Rechtschaffenheit
3) Ethik und Moral
4) Dienendes Geld
5) Digitales Geld
6) Geld-Funktionen
7) Vertrauen als Grundlage
8) Akzeptanz
9) Selbstbestimmung der Teilnehmer (Demokratisierung des Geldes)
10) Seine eigene Bank gründen und die Bank sein
11) Keine private oder staatliche Kontrolle
12) Direkter Geldtransfer (Peer-to-Peer)
13) Technische Sicherheit
14) Fälschungssicherheit
15) Anonymität
16) Geschwindigkeit
17) Praktikabilität
18) Systemunabhängigkeit
19) Haftbarkeit
1.6. Kollektive Alternativen zum DILEMMA des Fiat-Geldes
1.6.1. „Die Geldreform als Bestandteil des gesellschaftlichen Wandels“ (Prof. Dr. Margrit Kennedy)
1.6.2. „Plan B“ (Andreas Popp und Rico Albrecht)
1.6.3. Geld-Varianten in einem neuen (Gesellschafts-)System
(1) Das Vollgeld
(2) Die Regionalgelder
(3) Das bedingungslose Grundeinkommen
(4) Die Kryptogelder
(5) Weitere Quellen zur Geldreform bzw. Geldrevolution
1.7. Neue Technik: Basis-Innovationen mit revolutionärer Wirkung
1.7.1. Die Kondratjew-Zyklen
1.7.2. Die bisherigen Kondratjew-Zyklen 

Bedingungen 

  1. Besondere Bedingungen für die Entstehung der Krypto-Währung

2.1. Dezentrale Netzwerke
2.1.1. Dezentrale technische Netzwerke
2.1.2. Open Source-Netzwerke
2.1.3. Dezentrale Autonome Organisationen (DAO)
2.2. Globale Computervernetzung (Internet)
2.2.1. Technische Vernetzung der Erde
2.2.2. Natürliche, lebendige Organisation im Internet
2.3. Völlige Digitalisierung
2.3.1. Industrie 4.0 (engl. Industrial Internet)
2.3.2. Digitalisierung des Geldes

  1. Spezifische Bedingungen für die Entstehung der Krypto-Währung
    3.1. Kryptographie
    3.2. Blockchain
    3.3. Leistungsfähige Computer
    3.4. Genügend Energie und günstige Energiepreise
    3.5. Progressive Computer-/Software-Experten
    3.6. Finanzelite
    3.7. Geheimdienste
    3.8. Die Geburtsschritte des Bitcoins (2009-2010) 

Gestaltung

Die passende Gestaltung des digitalen Geldes

Die Merkmale des digitalen Geldes bzw. von Kryptowährungen

1) Deckung des Geldes durch (Sach-)Werte oder Gold

“e-gold” (1996-2008)

Einzelne Versuche zu einer goldgedeckten Kryptowährung:

  • (4) Kryptowährung Bilur will sich an den Ölpreis binden

2) Begrenzung der Geldmenge

3) Sicherheit des Geldes

4) Schutz vor Missbrauch, Enteignung oder Vernichtung durch Staaten, private Finanz-Unternehmen, Privatpersonen und Kriminelle u.a.

5) Schutz der Privatsphäre

6) Kein Zinssystem

7) Geringe Nutzungs-Kosten

8) Schnelligkeit

9) Einfachheit

10) Verfügbarkeit

11) Geschäfts-/Verdienstmöglichkeit

Die generell nötigen Mittel für die Herstellung (Mining) von Krypto-Coins

1) Datenverschlüsselung für Nutzermassen durch modernste Kryptographie

2) Blockchain-Technologie

3) Experten für Software und Hardware sowie permanenten technischen Service

4) Spezielle Hochleistungs-Rechner-Systeme

(1) Bitcoin-Mining-Hardware (Schürfen von Bitcoins)

(2) Bitcoin-Hardware-Wallets (Speichern von Bitcoins)

5) Spezielle Software (Rechnen der Bitcoins)

6) Leistungsfähiges Kühlsysteme für die Rechnerfarm

7) Anwachsende Stromversorgung

8) Stabile Internetvernetzung

9) Zunehmende Gesamtkosten

Die speziellen Mittel und Bedingungen für den Aufbau einer Mining Farm

  • Mining Hardware
  • Frachtkosten
  • Zollabgaben
  • Lieferzeiten
  • Aufsetzen des Systems
  • Software
  • Wartungskosten
  • Betriebskosten
  • Personalkosten

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die den Erfolg einer Kryptowährung beeinflussen:

  1. Die Verbreitung (wieviele Leute sind im Besitz der Währung)
  2. Die Akzeptanzstellen (wo kann ich damit überall bezahlen?)

Verschiedene Arten von Kryptowährungen

  • Dezentrale Kryptowährungen (Beispiel: Bitcoin)
  • Zentralisierte Kryptowährungen (Beispiel; OneCoin)

Die nötigen Mittel für die Nutzung von Krypto-Coins

  • Sicheres Speichern von Bitcoins & Co

Märkte

Der reale Weltmarkt für Kryptowährung 

  1. Digitale Zahlungsmittel 
  2. Investment
  3. Vermögenssicherung
  4. Trading
  5. Alternativer Geldtransfer
  6. Online-Casino
  7. Datensicherheit
  8. Geldverdienst
  9. Network Marketing
  10. Finanzrevolution

Coins 

Die maßgeblichen Krypto-Währungen

  1. Bitcoin: Die „Mutter“ der Kryptowährungen
  2. OneCoin:
  3. Ehtereum
  4. Litecoin
  5. Ducatus
  6. Ripple
  7. Weitere Altcoins
  8. Shitcoins 

Statistiken 

Revolution

Die Revolution mit Kryptowährungen

  1. Kurze Geschichte der Kryptowährung
    1.1. Wie Dai (Japan)
    1.2. Ryan Fugger
    1.3. Satoshi Nakamoto (Pseudonym)
    1.4. Die Geburtsschritte des Bitcoins (2009-2010)
    2. Was Kryptowährungen sind
    3. Die EZB unterteilt in drei Erscheinungsformen virtueller Währung
    3.1. geschlossene virtuelle Währung (z.B. Währung in MMORPGs)
    3.2. unidirektionale virtuelle Währung (z.B. Facebook Credits)
    3.3. bidirektionale virtuelle Währung (z.B. Bitcoin)
    4. Verhältnis Kryptowährung und Staat
    5. Verhältnis Kryptowährung und Geldadel
    6. Verhältnis Kryptowährung und Banken
    7. Verhältnis Kryptowährung und Finanzaufsichtsbehörden und Kundenschützern
    8. Experten-Argumente für eine Revolution mit Kryptowährungen
    9. BearingPoint-Umfrage „Virtuelle Währungen und Zahlungstechnologien“
    10. Skeptiker und Kritiker gegenüber Kryptowährungen
    11. Günstige Merkmale für eine Währungs-Revolution
    12. Aktuelle Trends und Weiterentwicklungen der Kryptowährungen
    12.1. Blockchain-Technologie revolutioniert die Welt
    12.2. Bitcoin-Entwicklung
    (1) Bitcoin (BTC)
    (2) Bitcoin Cash (BCH)
    (3) Bitcoin Gold (BTG)
    (4) Weitere Gabelungen
    12.3. Entwicklung von Alt-Coins
    12.4. Boom von Kryptowährungs-Börsen
    12.5. Boom von ICOs („Initial Coin Offerings“)
    12.6. Boom von OTC-Handel (außerbörslicher Finanzhandel)
    12.7. Klassische Finanzprodukte auf der Basis von Kryptowährungen
    12.8. Neue Finanzprodukte auf der Basis von Kryptowährungen

Trends

Trends im Markt der Kryptowährungen

  1. Lebenszyklus von Kryptowährungen
    2. Boom im Markt der Kryptowährungen (seit 2017)
    2.1. Gründe für den Boom von Kryptowährungen
    3. Grundprobleme des Bitcoin-Systems
    3.1. Spekulation
    3.2. Usability (Benutzbarkeit)
    3.3. Anonymität
    3.4. Sicherheit
    3.5. Mining
    4. Generelle Risiken und Herausforderungen für Kryptowährungen
    4.1. Konzepte
    4.2. Technik/Technologie
    4.3. Mining
    4.4. Usability
    4.5. Sicherheit
    4.6. Simplicity
    4.7. Akzeptanz
    4.8. Bildung
    5. Äußere Bedrohungen durch Macht
    5.1. Mining-Macht
    5.2. Staats-Macht
    5.3. Keine Macht dem Bitcoin-Selfbanking
    6. Zwei Stimmungs-Trends für Bitcoin
    6.1. Euphorie für Bitcoin
    6.2. Pessimismus für Bitcoin
    7. Mögliche Szenarien der Zukunft für Kryptowährungen
    7.1. Innere Bedrohungen durch Streit
    7.2. Verschlechterung der Rahmenbedingungen für Kryptowährungen
    7.3. Der Pionier Bitcoin wird nicht überleben
    7.4. Neue Generationen von Kryptowährungen
    7.5. Neue privat-staatliche Digitale Weltleitwährung 

Erwerben 

Erwerb von Kryptowährungen
Verschiedene Mittel und Wege zum Erwerb von Kryptowährungen
1. Bergbau (Mining)
1.1. Eigenes Mining
1.2. Miningpool
1.3. Cloud Mining
2. Kauf (Buying)
2.1. Geldautomat (ATM)
2.2. Post Österreich
3. Vermögensanlage (Investment)
3.1. Blockchain-Unternehmen mit Kryptowährung
3.2. Anlage in einzelne Kryptowährungen
3.3. CryptoFonds
4. Wertpapierhandel (Trading)
5. Internethandel (Selling)
6. Arbeitslohn (Paying)
6.1. Gehaltszahlung eines Unternehmens (Working)
6.2. Provisionszahlung eines Vertriebs-Unternehmens (Distribution)
7. Spiel (Gaming)
8. Geschenk (Gifting) 

Nutzen

Die Nutzung von Kryptowährungen

  1. Zum Spenden
  2. zum Besitzen
  3. zum Verdienen
  4. zum Handeln 

Technische Bildung über Kryptowährung 

Anhänge 

  • Übersichts-Berichte